Bechamelsoße

Bechamelsoße

2 bis 3 EL Weizen- oder Dinkelvollkornmehl
1 l warme Cashewmilch
1 Lorbeerblatt
1 EL Streuwürze oder Kräutersalz
1 geriebene Zwiebel
weißer Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Muskat
gehackte Petersilie zum Bestreuen

Mehl in der Pfanne ohne Fett kurz rösten, bis es duftet (es muss hell bleiben). Abkühlen lassen (wir vermeiden durch diese Vorgehensweise die leberschädliche Verbindung aus heißem Fett und Mehl, die bei der herkömmlichen Zubereitung von Béchamelsoßen entsteht).
Dann erst die warme Cashewmilch unterrühren.
Die übrigen Zutaten (bis auf die Petersilie) zugeben und aufkochen.
Mit Petersilie bestreuen.

Auf Basis dieser Béchamelsoße können Sie im Nu andere Soßen zubereiten, die zu Gemüse-, Hirse-, Mais-, Reis- und Teigwarengerichten passen – nach Hinzufügen der Zutaten nur noch einmal erhitzen, nicht mehr kochen!

Dillsoße: 2 Esslöffel oder mehr fein geschnittenes Dillkraut zugeben, mit Zitronensaft oder Weißwein abschmecken.

Mangosoße: eine Handvoll pürierter Mango unterziehen.

Krensoße: einen geriebenen Apfel, ein Stück geriebenen Kren und etwas Zitronensaft unterrühren.

Champignonsoße: rohe oder kurz gebratene, mit Kräutersalz, Muskat, Zitronensaft, Knoblauch und Pfeffer pürierte Champignons unterrühren.

Andrea Forsthuber psychologische Beraterin und Hypnotiseurin

Andrea Forsthuber

Psychosoziale Beraterin,
Hypnotiseurin und
Dipl. Ernährungs- & Präventionscoach, Neurographiktrainerin.

Ich unterstütze Menschen dabei, ihre Ziele zu erreichen.

Hier zum Newsletter anmelden:

Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Deine Anmeldung war erfolgreich.
Impulse zur Fastenzeit

Impulse zur Fastenzeit

Impulse zur Fastenzeit für einen Neustart. Fasten fördert Achtsamkeit, Selbstwachstum und positive Veränderungen Die Fastenzeit steht vor der Tür, und vielleicht fragst du dich, was diese Zeit abseits von religiösen Ritualen für dich persönlich bedeuten kann. Sie ist...

Gewichtsverlust beginnt im Kopf: Abnehmen trotz Stress

Gewichtsverlust beginnt im Kopf: Abnehmen trotz Stress

Gewichtsverlust beginnt im Kopf: Abnehmen trotz Stress. Weniger Stress, weniger Gewicht – Entdecke den Zusammenhang.In meiner Praxis begegne ich immer wieder Frauen, die vor einer scheinbar unüberwindbaren Hürde stehen: Sie möchten abnehmen, finden jedoch keinen...

0 Kommentare

Pin It on Pinterest

Share This