Cashewsahne bzw. Cashewmilch

Cashewkerne müssen nicht eingeweicht werden, die Zubereitung geht schnell, sie schmecken gut und enthalten viel glücklich machendes Tryptophan.

Und so wirds gemacht:

Die gleiche Menge Cashewkerne und Wasser fein gemixt ergibt eine sahneähnliche Konsistenz. So fest wie Schlagsahne aus Kuhmilch wird sie allerdings nicht.

Für Cashewmilch nimmt man entsprechend mehr Wasser.

Andrea Forsthuber psychologische Beraterin und Hypnotiseurin

Andrea Forsthuber

Psychosoziale Beraterin,
Hypnotiseurin und
Dipl. Ernährungs- & Präventionscoach.

Ich unterstütze Menschen dabei, ihre Ziele zu erreichen.

Hier zum Newsletter anmelden:

Kategorien

Bist du zuckersüchtig?

Bist du zuckersüchtig?

Viele Menschen wissen gar nicht, dass sie zuckersüchtig sind. In unserer Welt ist der Verzehr von Zucker, Süßigkeiten, Nachspeisen, Kuchen und gesüßten Getränken ganz normal. Ich würde sogar sagen, es gehört dazu. Für viele ist Kaffee und Kuchen mit Kollegen oder der...

Die 5 wichtigsten Vorteile von Hypnose

Die 5 wichtigsten Vorteile von Hypnose

Viele Menschen verbinden Hypnose mit Zauberei und Show-Hypnose. Oft haben Menschen Angst vor Hypnose, sie glauben, sie wären völlig ausgeliefert und willenlos. Nichts davon hat mit Hypnose in der Therapie oder im Coaching zu tun. Hypnose ist ein Tool, um an deinen...

Hilft Wasser beim Abnehmen?

Hilft Wasser beim Abnehmen?

Hilft Wasser beim Abnehmen? Ja, definitiv – Ohne Wasser kein Abnehmen!Immer wieder höre ich in meiner Praxis, dass zu wenig bis gar nichts getrunken wird. Dabei besteht unser Körper aus mehr als der Hälfte aus Wasser. Bei Männern wäre ca. 60 % und bei Frauen ca. 50 %...

Pin It on Pinterest

Share This