Kürbis-Kartoffel-Gulasch

Der Herbst ist mit schnellen Schritten gekommen und es ist wieder Kürbiszeit. Ein Kürbis-Kartoffel-Gulasch geht schnell und schmeckt. 🙂

Zutaten:

1 kleinen Hokaido Kürbis oder Butternut (kann man beide mit Schale essen)

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

5 – 6 mittelgroße Kartoffel

ca. 3 EL Tomatenmark

etwas Essig

Gemüsesuppe

etwas Öl zum Anbraten

Gewürze:

Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Kurkuma, Kümmel, Majoran, Chili

Zubereitung:

Den Zwiebel schälen, klein schneiden und in etwas Öl glasig dünsten, klein geschnittenen Knoblauch dazu geben und noch etwas weiter dünsten. Einen Teil des Kürbis (gewürfelt) dazugeben und weiter dünsten. Gewürze bis auf den Majoran mitandünsten. Wenn sich am Boden ein leicht brauner Belag bildet das Tomatenmark dazugeben und noch kurz weiter braten. Mit Essig ablöschen und mit Gemüsesuppe aufgießen.

Den restlichen Kürbis (gewürfelt), die Kartoffeln (gewürfelt) und den Majoran dazugeben. Den Kürbis etwas größer schneiden als die Kartoffeln, da er schneller weich wird. Das Gemüse sollte mit Suppe bedeckt sein. Das ganze ungefähr 30 – 40 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Zumindest so lange bis die Kartoffeln und der Kürbis weich sind. Zum Schluss noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Andrea Forsthuber psychologische Beraterin und Hypnotiseurin

Andrea Forsthuber

Psychosoziale Beraterin,
Hypnotiseurin und
Dipl. Ernährungs- & Präventionscoach, Neurographiktrainerin.

Ich unterstütze Menschen dabei, ihre Ziele zu erreichen.

Hier zum Newsletter anmelden:

Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Deine Anmeldung war erfolgreich.
Impulse zur Fastenzeit

Impulse zur Fastenzeit

Impulse zur Fastenzeit für einen Neustart. Fasten fördert Achtsamkeit, Selbstwachstum und positive Veränderungen Die Fastenzeit steht vor der Tür, und vielleicht fragst du dich, was diese Zeit abseits von religiösen Ritualen für dich persönlich bedeuten kann. Sie ist...

Gewichtsverlust beginnt im Kopf: Abnehmen trotz Stress

Gewichtsverlust beginnt im Kopf: Abnehmen trotz Stress

Gewichtsverlust beginnt im Kopf: Abnehmen trotz Stress. Weniger Stress, weniger Gewicht – Entdecke den Zusammenhang.In meiner Praxis begegne ich immer wieder Frauen, die vor einer scheinbar unüberwindbaren Hürde stehen: Sie möchten abnehmen, finden jedoch keinen...

0 Kommentare

Pin It on Pinterest

Share This