Entdecke den Zauber der Neurographik: Mit dem Unterbewusstsein Blockaden lösen

In unserem Leben durchlaufen wir verschiedene Phasen und Situationen. Manchmal fühlen wir uns gestresst, verloren oder stecken in einer kreativen Blockade fest.  In solchen Momenten ist es wichtig, nach Lösungen zu suchen, um aus diesen schwierigen Phasen herauszukommen. Jede Person ist anders und für jeden können andere Strategien funktionieren. Der Schlüssel ist, verschiedene Dinge auszuprobieren und zu sehen, was für dich am besten funktioniert.  Für diese Herausforderungen gibt es ein mächtiges Werkzeug, eine kreative Transformationsmethode, die uns unterstützen kann: Ziele zu erreichen, Blockaden zu lösen, Erfahrungen im Unterbewusstsein zu verändern. Du bist dein eigener Coach.

Warum ich die Neurographik in stressigen Lebensphasen nutze

 Stell dir vor, du bist gerade mitten in einer stressigen Lebensphase. Vielleicht ist es ein neuer Job, der hohe Anforderungen stellt, oder vielleicht sind es private Herausforderungen, die dich belasten. Deine Gedanken schwirren wild durcheinander, wie ein Schwarm Vögel, der keinen klaren Weg findet. Alles ist chaotisch und du fühlst dich von deinen eigenen Gedanken und Emotionen überfordert.

Jetzt nimmst du deinen Stift und beginnst zu zeichnen. Du startest mit ein paar Linien, vielleicht chaotisch und unsortiert, ganz wie deine aktuelle Situation. Mit jedem Strich, den du ziehst, beginnst du, deine Gedanken zu sortieren, ihnen Form und Raum auf dem Papier zu geben. Du machst das Unsichtbare sichtbar. Das Chaos in deinem Kopf beginnt sich zu ordnen.

Dein Geist, der vorher so überladen schien, wird klarer. Du beginnst, die Dinge aus einer neuen Perspektive zu sehen. Vielleicht erkennst du Muster, Probleme, die gelöst werden können, oder siehst Möglichkeiten, die vorher verborgen waren.

Die Verbindung zu dir selbst wiederherstellen

Manchmal ist es auch so, dass wir uns von uns selbst entfremdet fühlen. Wir sind so sehr mit dem Außen beschäftigt, mit Arbeit, Familie, Freunden, dass wir uns selbst aus den Augen verlieren. Das kann sich in Traurigkeit, Unzufriedenheit oder einem allgemeinen Gefühl der Leere äußern. Meistens ist uns dieser Zustand nicht wirklich bewusst, er wird von uns nicht wahrgenommen. 

In solchen Zeiten kann der Zauber der Neurographik wie ein Anker wirken.

Du nimmst einen Stift, ein Blatt Papier, und beginnst, deine Gedanken und Emotionen in Form von Linien und Farben darzustellen. Jeder Strich, jede Kurve, jede Schattierung ist eine Reflexion deiner inneren Landschaft, ein Ausdruck dessen, was tief in dir vorgeht.

Während du zeichnest, beginnst du, diese innere Landschaft zu erforschen. Vielleicht stößt du auf verborgene Gefühle, die du lange ignoriert hast, oder du entdeckst Aspekte deiner Persönlichkeit, die du vergessen hattest. Mit jeder Linie, die du zeichnest, mit jeder Farbe, die du hinzufügst, vertiefst du deine Verbindung mit dir selbst. 

Das Endergebnis ist mehr als nur eine Zeichnung. Es ist ein Spiegel deines inneren Selbst, eine visuelle Darstellung dessen, wer du bist und was du fühlst. Es kann dich unterstützen, deine Gefühle und Gedanken besser zu verstehen, sie auszudrücken und anzunehmen. Es kann den Schleier lüften, der dich von deinem wahren Selbst trennt und eine stärkere, authentischere Verbindung zu dir selbst zu schaffen.

Die Neurographik ist also nicht nur eine Methode, um schöne Bilder zu erstellen, sondern ein kraftvolles Instrument zur Selbstreflexion und Selbstverbindung. Dr. Pavel Piskarev hat diese wunderbare Methode und viele unterschiedliche Modelle dazu entwickelt. Sie ermöglicht es dir, dich auf eine tiefere, authentischere Art und Weise zu verstehen und zu akzeptieren. Durch das regelmäßige Zeichnen dieser geschwungenen Linien können neue Synapsen im menschlichen Gehirn entstehen. 

Entdecke die Kraft der Neurographik
Blockaden lösen mit Neurographik
Zauber der Neurographik: Kreativität und Transformation durch Zeichnen

Wie die Neurographik bei kreativen Blockaden unterstützen und wirken kann

Wer kennt es nicht? Das Gefühl, wenn der Kopf einfach leer ist, wenn keine neuen Ideen kommen wollen, wenn wir uns festgefahren erleben. Das kann im Berufsleben passieren, in künstlerischen Prozessen oder in der Lösung persönlicher Probleme. Blockaden können uns in vielen Bereichen des Lebens begegnen.

Auch hier kann der Zauber der Neurographik ein wertvoller Helfer sein. Sie entspannt nicht nur deinen Geist, sondern kann auch die Türen zu deiner inneren Kreativität öffnen. Du schnappst dir ein Blatt Papier und einen Stift, und du beginnst zu zeichnen, ohne dir Gedanken über das Endergebnis zu machen. Du lässt deine Gedanken fließen und fängst sie auf dem Papier ein.

Das Interessante dabei ist, dass die Neurographik dir nicht nur erlaubt, deine Gedanken und Gefühle zu visualisieren, sondern sie fordert dein Gehirn auch heraus, aus den eingefahrenen Mustern auszubrechen. Jeder Strich, jede Form und jede Farbe, die du auf das Papier bringst, ist eine Manifestation deiner inneren Welt und bietet gleichzeitig die Möglichkeit, diese Welt auf neue und unerwartete Weise zu erforschen.

In diesem Prozess der Selbstreflexion und Erforschung, beginnst du, Barrieren in deinem Denken abzubauen und neue Verbindungen herzustellen. Du kannst Muster und Zusammenhänge entdecken, die dir zuvor verborgen waren. Du erlaubst dir, über die bekannten Grenzen hinauszudenken und Neues zu kreieren.

Die Neurographik kann also nicht nur als Werkzeug zur Überwindung kreativer Blockaden dienen, sondern sie kann dir auch helfen, dein Potenzial zu erweitern und zu entfachen. Sie ermöglicht es dir, deine Herausforderungen mit Offenheit und Neugier zu begegnen und den kreativen Geist in dir neu zu wecken.

Egal, in welcher Lebensphase du dich gerade befindest oder welche Herausforderungen du gerade durchlebst, der Zauber der Neurographik kann dir helfen, deine innere Welt besser zu verstehen und mit den Herausforderungen des Lebens besser umzugehen. Es ist ein mächtiges Werkzeug, das dir erlaubt, dich selbst zu entdecken, zu verstehen und zu wachsen.

Entdecke die transformative Kraft der Neurographik in meinem Basiskurs. Du erhältst alle Werkzeuge, die du brauchst, um deine persönlichen Herausforderungen anzugehen und zu meistern. Und wenn du das Gefühl hast, dass du zusätzliche Unterstützung brauchst, bin ich immer bereit, dir zur Seite zu stehen. Egal, ob du tiefer in die Materie eintauchen möchtest oder eine persönliche Begleitung suchst – ich bin hier, um dich auf deinem Weg zu unterstützen. Melde dich jetzt für den Basiskurs an oder buche ein persönliches Coaching mit mir. Lass uns gemeinsam deine Reise beginnen.

Mockup Neurographik Mini-Kurs

Du möchtest den Zauber der Neurographik kennenlernen und ausprobieren, dann hole dir jetzt meinen kostenlosen

Mini-Kurs "Mehr Leichtigkeit in deinem Leben"

Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten gespeichert und verarbeitet werden, damit ich weiterhin auf dem Laufenden bleiben kann. Weiterhin stimme ich zu, dass ich durch den Newsletter weitere Informationen und Angebote von lifeboxx.at erhalte. Deine Daten werden nicht weitergegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz erhältst du unter: Datenschutzerklärung.
Du kannst die Verwendung deiner E-Mail-Adresse jederzeit durch Betätigen des Abmeldelinks in von mir gesendeten E-Mails oder durch eine formlose E-Mail an office@lifeboxx.at widerrufen.

Andrea Forsthuber psychologische Beraterin und Hypnotiseurin

Andrea Forsthuber

Psychosoziale Beraterin,
Hypnotiseurin und
Dipl. Ernährungs- & Präventionscoach, Neurographiktrainerin.

Ich unterstütze Menschen dabei, ihre Ziele zu erreichen.

Hier zum Newsletter anmelden:

Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Deine Anmeldung war erfolgreich.
Impulse zur Fastenzeit

Impulse zur Fastenzeit

Impulse zur Fastenzeit für einen Neustart. Fasten fördert Achtsamkeit, Selbstwachstum und positive Veränderungen Die Fastenzeit steht vor der Tür, und vielleicht fragst du dich, was diese Zeit abseits von religiösen Ritualen für dich persönlich bedeuten kann. Sie ist...

Gewichtsverlust beginnt im Kopf: Abnehmen trotz Stress

Gewichtsverlust beginnt im Kopf: Abnehmen trotz Stress

Gewichtsverlust beginnt im Kopf: Abnehmen trotz Stress. Weniger Stress, weniger Gewicht – Entdecke den Zusammenhang.In meiner Praxis begegne ich immer wieder Frauen, die vor einer scheinbar unüberwindbaren Hürde stehen: Sie möchten abnehmen, finden jedoch keinen...

0 Kommentare

Pin It on Pinterest

Share This