Diese Schoko-Orangen-Muffins gehen besonders schnell und schmecken lecker.

Was ich am meisten am veganen backen liebe ist, dass man einfach weniger machen kann. Einfach mal schnell nur 3 Muffins und man kommt so nicht in Versuchung zu viele zu essen. Einfach dazu die Zutaten z.B. durch 3 teilen.

Zutaten:
300 g Mehl
100 g Zucker
1 Tl Natron
2 EL Kakaopulver
1 Orange Saft und abgeriebene Schale
100 g Schokolade gehackt
70 ml Öl (Sonnenblumenöl)
Mineralwasser

Zubereitung:
Mehl, Zucker, Natron und Kakaopulver mischen.

Orangensaft, -schale, Schokolade, Sonnenblumenöl und Mineralwasser unterrühren.

Bei veganen Teigen gilt weniger ist mehr. Also wirklich nur kurz untermischen, nicht länger rühren.

Bei 200° ca. 20 Minuten backen.

Gutes gelingen und lasst es euch schmecken!

Hier als PDF zum Drucken – Schoko Orangen Muffins

 

Share This