DK Verfahren –

„Direkte Kommunikation mit dem Unterbewusstsein“

Klingt spannend, ist spannend. Das DK Verfahren, die direkte Kommunikation ist vor allem für Menschen die Angst vor Hypnose haben, sehr kopflastig sind oder einfach nicht loslassen können.

Das DK Verfahren ist eine besondere Art der Kommunikation. Dieses Gespräch macht es möglich z.B. Blockaden, seelische Konflikte, Glaubenssätze, Schuldgefühle und vieles mehr aufzulösen bzw. zu harmonisieren.

Durch gezielte Fragen geht der Klient in einen selbst erzeugten und selbstregulierten Trancezustand. Das DK Verfahren wurde vom Hypnosetherapeuten Friedbert Becker entwickelt, beruht auf Erkenntnissen der Hypnose und Regressionstechniken, ist aber dennoch keine Hypnose im klassischen Sinn. Durch die gezielte Fragestellung, die das Unterbewusstsein ansprechen, lassen sich Selbstheilungskräfte sehr wirkungsvoll aktivieren und unterstützen.

Die direkte Kommunikation kann dir dein verborgenes Inneres bewusstmachen, Lücken in Erinnerungen schließen und deinem Wachbewusstsein die Möglichkeit geben, verdrängte Erfahrungen richtig zu verarbeiten und einzuordnen. Die Ursachen der meisten Probleme liegen in der Vergangenheit, sind oftmals nur Kleinigkeiten die einfach falsch gespeichert oder nicht richtig verarbeitet wurden. Sie sind daher auch in der Vergangenheit am effektivsten zu beheben. Durch das bewusstmachen und aufarbeiten lösen sie sich auf und es kommt zur Harmonisierung.

Für wen ist das DK Verfahren?

Für jeden der sich viele „warum“ Fragen stellt z.B.:
Warum immer ich …?
Warum bin ich so …?
Warum geht das bei mir nie …?
Warum erreiche ich meine Ziele nicht?

Interesse am DK Verfahren? Vielleicht was für dich?

Als zertifizierter DK-Anwender unterstütze ich dich gerne dabei, dein Ziel zu erreichen. Melde dich einfach, wenn du noch Fragen hast oder einen Termin vereinbaren möchtest.

Jetzt Termin vereinbaren!

Share This