Hast du Ziele? In meiner Praxis erlebe ich immer wieder Menschen, die keine Ziele habe. Es sind oft Menschen, die sehr unzufrieden sind, mit sich selbst nicht im reinen. Ziele erleichtern das Leben. Lies hier warum!

Ziele sind konkrete Dinge, die man in der Zukunft erreichen möchte. Sie sind überschaubar, realistisch, unterteilbar und planbar.  Bei vielen Zielen war zuerst die Version.

Visionen oder Wünsche sind wie Träume, da ist alles möglich. Eine Vision muss nicht realistisch sein und auch nicht umsetzbar. Man lässt seinen Gedanken freien Lauf und schaut was passiert. Eine Vision ist meist weit in der Zukunft und oft fühlt es sich so an, als ob man sie nie erreichen könnte.

Ziele haben eine feste Absicht – Visionen sind Wünsche.

Glückliche Menschen wissen, was sie wollen!

Unglückliche wissen, was sie nicht wollen!

Aus meiner Praxis weiß ich, dass die meisten Menschen sehr genau wissen, was sie nicht möchten. Wenn ich jedoch frage, was willst du stattdessen, braucht es einige Zeit bis etwas kommt. Bei vielen meiner Klienten kommen Dinge wie Gesundheit, Glück, Zufriedenheit. Frage ich sie dann, wie genau dieser Zustand sein soll, können es mir die meisten nicht beantworten. Je konkreter wir diese Dinge beantworten können, umso mehr wird es zu einem Ziel.

Welche Ziele kann ich haben?

 

Ich würde sie auf jeden Fall einmal in private und geschäftliche Ziele unterteilen.

Geschäftliche Ziele könnten z.B. sein, mehr Umsatz zu generieren, eine bestimmte Kundengruppe anzusprechen, ….

Bei den privaten persönlichen Zielen kennen wir die typischen Ziele, die sich wahrscheinlich fast jeder von uns irgendwann einmal zu einem Jahreswechsel gesteckt hat.

  • Mit dem Rauchen aufhören
  • Mehr Bewegung
  • Ein paar Kilo abnehmen
  • Gesündere Ernährung, …

Es können aber auch eine Reise, ein Urlaub sein, mehr Zeit mit dem Partner verbringen, ein neues Hobby zu beginnen, ….

Um die richtigen Ziele für dich zu finden, solltest du dich in keinen Fall begrenzen lassen. Träume zuerst einmal groß. Tue so, als wäre alles möglich. Das Ziel zu überprüfen ist erst der zweite Schritt.

10 Gründe warum Ziele wichtig sind, weil ….

  • wir uns über Ziele mit unseren Visionen und Wünschen auseinandersetzen.
  • wir Entscheidungen treffen, wenn wir Ziele haben.
  • Ziele Bausteine in unserem Leben sind, die wir erreichen können.
  • Menschen die mit Zielen leben erfolgreicher und im Allgemeinen auch glücklicher sind.
  • wir Ziele in überschaubare Teile unterteilen können und sie somit auch leichter erreichbar sind.
  • wir nicht so schnell aufgeben, sondern etwas dafür tun, auch wenn wir auf Hindernisse oder Schwierigkeiten stoßen.
  • wir über Ziele Eigenverantwortung übernehme.
  • Ziele planbar werden.
  • Menschen durch ein klares Ziel aktiver werden und zielorientierter handeln.
  • wir mit Zielen organisierter, fokussierter und erfüllter leben.
Ziele erreichen macht Stark

5 wichtige Punkte damit du dein Ziel erreichst

 

 

1. Wichtig ist zuerst die Auseinandersetzung mit dir selbst. Was möchtest du wirklich? Wovon träumst du? Hast du schon Ziele?

2. Dann stell dir diese eine Frage mit unterschiedlichen Betonungen:

Will ich das?
Will ich es wirklich – mit allen Konsequenzen?

Will ich das?
Ist es wirklich mein Ziel oder erfülle ich Erwartungen?

Will ich das?
Ist es genau das Richtige? Wie konkret kenne ich mein Ziel?

3. Versuche dein Ziel nach der SMART Methode zu analysieren. Hier geht’s zur SMART-Methode

4. Du musst dich für dein Ziel begeistern können.

5. Du musst deinen ersten Schritt innerhalb von 24 Std. setzten.

Tipp von Vera F. Birkenbihl:

Lt. Vera F. Birkenbihl soll man seine Ziele in der Gegenwartsform formulieren. Also nicht: „Ich will 10 Kilo abnehmen.“ – Wollen können wir viel in unserem Leben, aber auch nichts davon erreichen. Wenn man sein Ziel in der Gegenwartsform beschreibt („Ich wiege z.B. 70 Kilo.“), visualisiert man es bereits. Und genau dieses Bild, wie ich z.B. mit 70 Kilo aussehe, ist der die wahre Motivation zu meinem Ziel.

Fazit: Menschen mit Zielen sind erfolgreicher, aber vor allem im Allgemeinen glücklicher und zufriedener.

Pin It on Pinterest

Share This